Volvo XC90 D5 Summum (2006) Kritik

11ImplementierungGeschwindigkeitenBaujahrKaufjahrKM-Modus, beim KaufMileage letzte
XC90 D5 Summum
5, Sequential Machines
2006
2010
110000 km
216.000 km
Durchschnittliche Leser Bewertung: 7.7 Haftungsausschluss MyReview

Die Beschreibungen und Kommentare im Auto Abschnitt MyReview basiert auf persönlichen Erfahrungen und Meinungen der Nutzer. Sanoma Media-Netherlands BV ( ‚Sanoma‘) übernimmt keine Haftung für den Inhalt oder mögliche Folgen gehalten werden. In MyReview wird Auto sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen platziert werden. Die Redakteure können Ausdrücke, die zu allen Zeiten nicht die Verhaltensregeln oder ungesetzliche modify erfüllen oder löschen.

Es ist nicht ohne Erlaubnis von Sanoma erlaubt die Informationen für MyReview Auto zu verwenden, oder über andere Medien zu verbreiten.

Nicht billig, aber sehr schmackhaft.

  • 135.000 km
  • 9 Februar 2011 00.36 Uhr

Jetzt habe ich diese XC90 für ein Jahr (nach einer Woche)
Nach unserem V70 mit extra 3.em Rücksitz (ich habe vier Töchter), hatten wir auf der 3. Bank paßt nicht mehr wirklich einen echten 6/7 Sitzer, weil mein jüngsten (8JR) nicht zu finden. Ich habe etwas gegen "Lieferwagen" So sind die verfügbaren Modelle (Espace, Galaxy, Alhambra etc.) wurden tatsächlich verworfen. Wenn Volvo-Enthusiasten wieder ein XC90 durch meine Garage gesucht sowie Fahr montiert in einer D5 und dritten Sitzreihe (I passen auch mit meinem 178). Das trieb immer noch sehr gut, schön und hoch, das vertraute Dröhnen und D5 nicht das Gefühl, dass Sie in einem PC Hooft Traktor fahren. So der Sprung und i.v.m. Die hochen Preise in GB selbst ein 185PK XC90 D5 Summum Geartronic sechs ist (kein ist 5 so !!) von 04 im Jahr 2006 gekauft 110.000km in Deutschland, der gesamten Importprozess war sowieso nicht so schlimm. Dies war sicherlich ein paar tausend Euro. Betrachten Sie darüber hinaus jedoch, dass eine Klasse 3 Alarm in Deutschland nicht erforderlich ist, so musste ich diese selbst begleichen (á 750, -) So viel für den Kauf.

Inzwischen so angetrieben 25.000km, und ich muß sagen, was für ein tolles Auto ist. Die Ruhe und Komfort (der Premium-Dolby-Sound trägt auch hier mit) ist einfach köstlich. Und in Bezug auf Fahren, auch ist es keine Ritter biegen, obwohl es auch leicht zu fahren. Die 185pk / 400Nm er ist sicherlich nicht lumpen.
Ich muss sagen, dass er noch besser (schärfer) meine V70 sendet, die ich Woche gefunden. Der XC90 ist genau richtig; hart, aber komfortabel.

Die Abdeckung ist kurze Fahrten um 1 9 á 10. Aber lange Strecken wie im letzten Sommer, als ich, obwohl Sie nach Korsika bekam mit seiner sechs und sitzt mit Gepäckanhänger und auch ein in 10. Im Normal Verwendung Autobahn (Reisegeschwindigkeit 130 km / h) können Sie die ersten 12 leicht zu bekommen.

Und die Kosten, bei 120.000 denen erhielt er eine Überholung 725 - Aufwand. Darüber hinaus wird ein neuer Satz von Reifen (800, -) Im November habe ich einen Satz Winterreifen 17" Räder zum Zeitpunkt des Kaufs (1400 -)
Real Kosten für Reparaturen, hatte ich eine einmal wurde das hintere Differential gebrochen + Hydropumpe AOC (Active On Demand) zum Glück hatte der Vorbesitzer eine erweiterte Garantie unterzeichnet (bis zu 5 J.) so diese Kosten waren glücklich schlecht. Darüber hinaus gab die Batterie während der strengen Fröste, aber ich denke, dass nach 130.000km / fast 5yrs nicht fremd ist.

Wenn die Garantiezeit abgelaufen ist, glaube ich, ihn zu verlassen "Chipping"Das war mit der V70 auch gefallen hat. Dies ist vor allem geringeren Verbrauch zu erreichen und die Maschine beißenden Schwimmer zu reagieren.

Doch etwas über den SUV-Charakter, nach der Winterperiode im Dezember 2010, ich bin immer noch sehr glücklich mit diesem Auto, Schnee, Eis ist nicht egal, das Auto überall zieht mühelos und sicher durch die Vernunft allein ... Volvo für das Leben!

Aktualisierung

  • 137.000 km
  • 5. April 2011 23.29 Uhr

Update 137.000km
Bei APK erwies sich als Querlenker-Kautschuken getragen, so dass er ersetzt, es ist in der Tat eine echte fixer-upper, schickt er so scharf wie eine neue XC90 zurück.
Auch der Bus an dem Kegelrad (anscheinend seine Krankheit) durch die (zusätzliche) Garantie ersetzt.
Immer noch sehr zufrieden mit dem Auto ist es nur zu einem Laufwerk zu genießen, 10 Premium Sound und geht. Wir gehen in Paris im Mai und freuen mich schon, wieder einmal ein paar hundert km Nachfolge fahren (dumm hey, ich habe noch nie ein Auto hatte).

Großes Auto, aber die Zeit für eine anderen

  • 216.000 km
  • 31. März 2014 13.11 Uhr

Ich verkaufte das XC90 nach einer Überprüfung zu ergänzen.

4.0
  • Komfort 5.0
  • Leistung 4.0
  • 4.0 Zuverlässigkeit
  • kosten 3,0
  • Würden Sie ein Auto dieser Marke kaufen? ja
  • Teile: geteilt x
  • mehr
    • Facebook Messenger
    • Pinterest
    • Linkedin
    • Google
    • drucken
    • Emaille
  • whatsapp
  • zwitschern
  • Facebook

Sagen Sie Ihre Meinung über das Schreiben Stil und Benutzerfreundlichkeit. Mindestens fünf Bewertungen erhalten, wird die durchschnittliche Bewertung angezeigt werden.

  • schlecht
  • ungenügend
  • genug
  • gut
  • ausgezeichnet