Suzuki Celerio 1.0 Comfort (2015) Kritik

23ImplementierungGeschwindigkeitenBaujahrKaufjahrKM-Modus, beim KaufMileage letzte
Celerio 1.0 Comfort
5, manuell
2015
2015
9 km
18.070 km
Durchschnittliche Leser Bewertung: 8.8 Haftungsausschluss MyReview

Die Beschreibungen und Kommentare im Auto Abschnitt MyReview basiert auf persönlichen Erfahrungen und Meinungen der Nutzer. Sanoma Media-Netherlands BV ( ‚Sanoma‘) übernimmt keine Haftung für den Inhalt oder mögliche Folgen gehalten werden. In MyReview wird Auto sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen platziert werden. Die Redakteure können Ausdrücke, die zu allen Zeiten nicht die Verhaltensregeln oder ungesetzliche modify erfüllen oder löschen.

Es ist nicht ohne Erlaubnis von Sanoma erlaubt die Informationen für MyReview Auto zu verwenden, oder über andere Medien zu verbreiten.

Auswahl und Kauf

  • 9 km
  • 25. August 2015 09.55 Uhr

Wir waren auf der Suche nach einer preiswerten, schönes Fahren und wirtschaftlichste kleine Fünftürer mit so viel Platz wie möglich. Zuvor hatte es entschieden nur unser Gehirn in unserer Wahl zu verwenden.
Gültiger nicht kleiner Peugeot / Citroen / Toyota Drillinge und der Suzuki Alto (unserer Meinung nach wirklich klein zurück und in Bezug auf Gepäck), noch die VW / Seat / Skoda Drillinge (ich hasse VW mit seinen hohen Preisen und mäßige Qualität).
Mitsubishi Space Star, Kia Picanto, Hyundai I10, Fiat Panda und Suzuki Celerio und möglicherweise Suzuki Splash (das Auslass-Modell) haben in Betracht kommen .. die anderen macht kleine Autos all abfiel, weil sie teurer mit Klimaanlage sind.
Wir haben diese sechs Autos eine Probefahrt und fand die Suzuki Celerio bequemste Fahrt:
handlich, leicht, ruhig, klar und recht komfortabel. Bei 120 km laufenden Motor, beachten Sie nur, wenn ein starke Beschleunigung, nur 3000 Umdrehungen pro Minute. Auf schlechten Straßen und Beulen fuhr die celerio die glatteste.
Da celerio innen und die Bedingungen der Kofferraum bietet und die meisten, da die neue modifizierte Suzuki Motor, der es bei weitem die wirtschaftlichste ist, muss die Wahl sicherlich in diesem Herbst sein.
Wie in einer Version mit Klimaanlage Preis und automatische die celerio Verriegelung war auch eine sehr günstige Wahl (€ 10 995, =) und weil das Gewicht sehr niedrige Gesamtbetriebskosten ist sind die niedrigsten.
Per Saldo: Die meisten Platz, die meisten bequeme Fahrt und die niedrigsten Kosten!
Weitere positive Ergebnisse waren für uns, dass es mindestens eine Anhängelast von 400 kg war, nicht viel, aber es machte es möglich, größere Gegenstände mit einem Anhänger zu transportieren und das Fahrrad ohne Probleme auf einem Fahrradträger zu nehmen.
Bei den meisten kleinen Autos können nicht einmal zustimmen.
Die Konstruktion des Fahrzeugs und die Höhe des Fahrersitzes geben Ihnen einen vollständigen Überblick über den Verkehr.
Last but not least, Sie Suzuki Marke haben nie ein Problem mit, dass Sie hören und überall und unsere Erfahrung mit zwei vorherigen Suzukis lesen.
Es war daher eine kluge Wahl: die Suzuki Celerio.

Sehen Sie nicht mit dem Verstand, aber Sie denken, Sie werden feststellen, dass die celerio ist ein ziemlich bedeutungsloses Design ... Nun, das ist nur die Art und Weise, aber zum Glück haben wir nicht ein Auto brauchen, um unser Selbstwertgefühl zu polieren oder zu gewinnen Wertschätzung anderer Menschen.
Für uns ist es nur ein Transportmittel, wie ein Fahrrad. Was zählt, ist, dass es sehr wenig dauert, läuft schön und nie Probleme verursacht. Ein unscheinbares Modell ist völlig in Ordnung.
Wir sind sehr zufrieden mit unserer Wahl.

Wir haben das Auto schließlich (per E-Mail Fotos für Wiederverkaufswert) über das Internet bei der Suzuki-Händler in Eindhoven erworben (sehr gute Erfahrungen gemacht). Preisdifferenz mit unserem Händler in Wohnsitz blieb nach dem 2. „Chance“ 1.000 €.
Als Extras haben wir Scheuerleisten, Heckspoiler und eine Anhängerkupplung montieren beurlaubt.

erste Erfahrungen

  • 3500 km
  • 25. August 2015 09.57 Uhr

Nachdem das Auto später etwa drei Wochen geliefert wurde, schien es uns, ob diese steifere Aufhängung als Demo im letzten Jahr war, dass wir fuhren Test. Sollten die Werkseinstellungen jetzt angepasst worden, ... ??? Nach Angaben der Händler war nicht so. Inzwischen sind wir daran gewöhnt. Es geht wie auf Schienen durch die Kurven, wenn Sie gehen härter und bei normalem Gebrauch nichts Unter Marke. Aber Geschwindigkeitsbegrenzungen über 40 km ist das Maximum.
Wir haben fast 3.500 Kilometer gefahren.
Mileage Ich halte auch in (Teilen jedes Mal durch km von Litern angetrieben) und es ist ein überraschend ein: 24,2 !!!!!

Ich hätte nie erwartet dies. Es ist ein Maß für einen sparsamen Diesel. Unglaublich, dass dies für ein Benzinauto ist! Ein großes Lob an Suzuki.

Hier werde ich Ihnen sagen, wie wir celerio fahren, weil mit 1: 24'd denke uns thrift Freaks, die nicht schneller fährt als 80 km auf der Autobahn oder so etwas.
Wir fahren normalerweise mit dem Verkehr, und versuchen, etwas die Schalen Empfehlungen an den Bordcomputer zu folgen. Wir fahren 50,80,100 und 120 km (nicht härter), wo es (auch mit dem Fahrradträger und zwei Fahrrädern auf der Rückseite, die regelmäßig auftritt) erlaubt ist.
Sehr schnelle Beschleunigung und lange Fahrt mit hoher Geschwindigkeit wir tun. Die Celerio Sie im normalen Gebrauch machen kaum mehr als 3000 Umdrehungen pro Minute erhalten!
Mit unserem vorherigen Auto, das wir in der Regel Renault Kangoo 1.6 2.007 Verbrauch von 1: 13,5 mit der gleichen Fahrweise.

Der Bordcomputer können Sie jederzeit über 30 km Fahren gesetzt, sieht den tatsächlichen Verbrauch (01.18 oder 01.30, etc.). Dies ist sehr nützlich, denn das zeigt Ihnen genau, wenn der Verbrauch steigt (schnell) zu erhöhen, Pisten, Wind usw.

Nicht nur positive Dinge zu sagen, die folgenden:
Die Standard-Lautsprecher sind nur mittelmäßig.
Wie alle leichten Autos höher celerio einige empfindliche Wind, aber wir haben durch schlimmer kommen können.
Ich hatte in einem Testwagen, der die selbstzentrierenden Wirkung des Controllers wäre nicht gut und es gab einige Vorbehalte, lesen Sie vorher aber während der Fahrt zeigte, dass wirklich fallen, und Sie wurden schnell daran gewöhnt. Sie werden nicht einmal mehr bemerken.
Der einzige wirkliche Nachteil fanden wir das Fehlen eines Ersatzreifen, aber ja, dass die meisten anderen neuen Autos zu. kostenlose Pannenhilfe im In- und Ausland für jetzt haben wir mindestens Jahre.
Nachteilig ist der Wartungsplan. Das wäre geräumiger.

Komplement

  • 4400 km
  • 20. September 2015 21.45 Uhr

Ich fahre 18.000 km pro Jahr. Die Stadt wird verwendet, und Stücke von der Autobahn ca. 10 km und gelegentlich eine längere Fahrt auf der Autobahn. Mit 3000 Umdrehungen pro Minute, fahren Sie ca. 120 km / h. Ich bin etwas über 3000 Umdrehungen pro Minute, ein paar Mal, wenn es wirklich notwendig ist oder Überholmanöver einzufügen.
Darüber hinaus sehe ich oft Verbrauch auf dem Brett und versuchen, diesen kleinen Computer, auf dem es Sinn, die über 01.20 davor zu bewahren. Aber ich bin nicht gezwungen, muss es angenehme Fahrt bleiben.
Wenn Sie sehr schnell gehen wollen, an der Ampel die erste Straße "feine Risse in der Bin ..."Wie die meisten Automobiljournalisten, dann bekommt man natürlich nicht 01.24.
Aber im Vergleich mit dieser Art von Verhalten in anderen Autos, er scheint immer noch immer noch sehr günstiger Preis zu sein.
Nur echte Festplatte Verbrauch (#) scheint zu laufen: kleiner Motor, relativ hohe Auto und die Übersetzungsverhältnisse sind nicht eingerichtet.
Welche Übersetzungsverhältnisse sind gut konzentrierten sich auf leicht in seine 3. und 4. Gang im Stadtverkehr. Die 1. und 2. alle notwendigen (in der Datei oder „Crawling“) zu vertreiben.

(#) Bald gehen wir mit dem celerio nach Berlin und dann will ich mal die Autobahn Verwendung auszuprobieren: eine Seite des normalen und entspannten Fahrens in der anderen Richtung durch deutlich Fahrt. Nach jedem Lauf die gleiche Tanken. Sie fragen sich, was es an der Zeit und Nutzung spart.

Verbrauch Fahrt nach Berlin

  • 12.923 km
  • 5. April 2016 22.26 Uhr

Ich habe schon erwähnt, dass ich "kurz" Verbrauch wollte während einer Reise nach Berlin testen. Es wurde durch die Umstände später, aber jetzt ist es passiert.
Die Hinfahrt ging von Nijmegen nach Berlin mit einer Geschwindigkeit von 130 -140 km. Ich fuhr eine Stunde oder 150 km. Darüber hinaus gibt es über weite Strecken, wo die Straße nur 100 oder 120 km fahren kann. Der Verbrauch betrug 1: 18,6.
Der Weg war Berlin zu Schiedam bei einer Geschwindigkeit von 120 km. Der Verbrauch war jetzt 1: 22,6.
Mit dieser Geschwindigkeit (120) können Sie die celerio so für 90 Euro nutzen und zurück nach Berlin (nach Paris und zurück für 57 Euro und wieder)!
Es geht auch sehr ruhig, weil der Motor nur 3000 Umdrehungen pro Minute ist und Sie ihn nicht hören.

Nicht viel mehr über das Auto zu sagen. Der Antrieb ist immer noch gut, und es gibt keine Störungen oder Beschwerden.

Dichtung

  • 18.070 km
  • 15, Juli 2016 21.34

Wir haben celerio über ein Jahr und jetzt 18.000 km gereist mit vollsten Zufriedenheit. Die erste Überholung durchgeführt wird (kostet € 165, =) über das Auto weiter negative Details zu melden. Für uns ist es ein echter Gewinner!
Wir treffen uns im Jahr auf einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von nur 1.23. (01.24 im Sommer und Winter zu 1.22 fallen.)
Ich halte jetzt vorläufig genaue Nutzungsverfolgung. Die Celerio hat sich sicher erwiesen.

Wir sind gerade von einer Woche in der Normandie mit dem Fahrrad auf einem Fahrradträger auf dem Rücken und, wo möglich und erlaubten 120 km gefahren. Mit der gleichen Geschwindigkeit, ohne von Berlin Fahrrädern retourniert hatten wir einen Verbrauch von 1: 22,6 gemessen. Bikes so erheblichen Widerstand bieten, weil wir jetzt einen Verbrauch von nur 01.20 gemessen.

4.0
  • Komfort 4.0
  • Leistung 4.0
  • 4.0 Zuverlässigkeit
  • kosten 4.0
  • Würden Sie ein Auto dieser Marke kaufen? ja

Sagen Sie Ihre Meinung über das Schreiben Stil und Benutzerfreundlichkeit. Mindestens fünf Bewertungen erhalten, wird die durchschnittliche Bewertung angezeigt werden.

  • schlecht
  • ungenügend
  • genug
  • gut
  • ausgezeichnet