Volvo XC90 T8 Twin Motor Plug-in Hybrid AWD Inschrift (2015) review

25ImplementierungGeschwindigkeitenBaujahrKaufjahrKM-Modus, beim KaufMileage letzte
XC90 T8 Twin Motor Plug-in Hybrid AWD Inscription
8, Sequential Machines
2015
2015
4 km
40000 km
Durchschnittliche Leser Bewertung: 7.7 Haftungsausschluss MyReview

Die Beschreibungen und Kommentare im Auto Abschnitt MyReview basiert auf persönlichen Erfahrungen und Meinungen der Nutzer. Sanoma Media-Netherlands BV ( ‚Sanoma‘) übernimmt keine Haftung für den Inhalt oder mögliche Folgen gehalten werden. In MyReview wird Auto sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen platziert werden. Die Redakteure können Ausdrücke, die zu allen Zeiten nicht die Verhaltensregeln oder ungesetzliche modify erfüllen oder löschen.

Es ist nicht ohne Erlaubnis von Sanoma erlaubt die Informationen für MyReview Auto zu verwenden, oder über andere Medien zu verbreiten.

  • 4140 km
  • 30. Januar 2016 12.03 Uhr

Ab Ende Dezember 2015 in dem Mietvertrag mit 7% beschäftigen. Dunkle Beschriftung Version des „Twin-Motors. Hat alle Optionen außer Headup-Display, Frontkamera und Massagesessel.

Nach langem mit dem vorherigen D5 mit 200 PS der erste Erfahrung sehr schöne Fahrt! Auto ist leiser, besser fertig und natürlich fühlt sich sehr modern.

Direkte Vorteile:
- Macht !! (Wo man in der Praxis nicht getroffen .....)
- Stille an Bord
- Bowen und Wilkens = + 1
- Bessere Sitze als die vorherigen
- Sicherheitssignale (auch ärgerlich, aber mehr)
- Mehr Platz auf der zweiten Reihe
- Sehr intiutive Touchscreen

Direkte Nachteile:
- Nebel schöne Dröhnen des alten D5, Benzin-Vierzylinder klingt einfach nicht.
- Benzinverbrauch, aber das macht Sinn; 2300 kg Kraftstoff, der unabhängig von dem Motor einfach zu trinken.
- Der Stromverbrauch. Das Auto verfügt über 30 km bei gutem Wetter, schlechtes Wetter (sehr kalt / nass) 20 km. (Nicht erreicht 125 kmh, bei 95 kmh kommt zu Benzin)
- Einfrieren des Steckerelements. es sochtends bekommt die Mennekes nicht. Auch tritt zB VW Golf PHEV hrsg.
- Software-Fehler. Mehr dazu.
- Choppy Fahrt Anhänger. Hat unsere bisherigen D5 viel besser.

Insgesamt hat ein mächtigen feines Auto mit einem gesamten Premium-Fahrerlebnis. Das wahre SUV Gefühl der letzten, aber er vermisst. Mehr für das Geschäft geeignet als das Pferd lebt es auf diese Weise zu verstehen. Und ich bedauere, bekam er weniger Charakter. Wie dem auch sei; Nun auch die Beschwerden, dass andere Käufer beachten sollten:

Zunächst Verbrauch:
Hinweis; eine ruhige Fahrweise leere Batterie 1 bis 11 zu erreichen, aber das ist wirklich die Aufmerksamkeit auf die Art und Weise der Beschleunigung, max 120 und antizipieren (adaptive cc) zahlt. Wenn Sie richtig das +320 PS und schmackhafte endeter ohne Rücksicht auf den Verbrauch Doetie etwa 1 in 5-6 verwenden, stark abhängig von der Fahrweise so. Mit regelmäßig zu laden, wenn möglich, werden wir jetzt einen 15 Gesamtdurchschnitt erhalten. Wohlgemerkt, verwenden wir nie so (!!!) das Leistungspotenzial der theoretischen 400 PS. Normalerweise ist die elektrische 80PS. (Dh, wenn Sie eine Menge PS und guten Willens ‚Gas‘ geben wollen, leasen bitte einen Tesla)

Dann Systeme der Sicherheit:
Sehr nett und freundlich und ich lasse sie zu, obwohl es manchmal ärgerlich ist, weil das Auto oft Bären und Löwen wie ohne, dass etwas falsch ist und Sie erschrecken einen Unfall mit möglichen Folgen für die anderen. Allerdings habe ich bereits eine Kollisionsverhütungs so wird nicht zu viel dort schimpfen.


Dann endlich etwas, was jeder Fahrer sollte T8 wissen (oder vielleicht alle neuen XC90 obwohl ...)
Manchmal ist er nicht gestartet werden. Die gesamte Elektronik scheint es zu tun, aber er wirft em out ‚in Gang‘. So bleibt PRNDB von der Anzeige fehlen.
Zwei Optionen; Die Pannenhilfe Mechaniker den Trick tun, wenn Sie es selbst tun. Unsere Mechaniker hatten in der vergangenen Woche für 4 T8 ist das Problem, so dass sie alle betroffen sind.
In der Rückseite links ist die (Not? ..) Batterie. Schutz abziehen und trennt negativ mit Taste 10. Nach 12 Minuten bei abgeschalteter negativen warten. Die Auto-Reset sich damit.
Nach einer Wartezeit wieder anbringen und versuchen Sie es nach einiger Zeit Doetie wieder! Volvo kennt das Problem aber weigert Kunden zu informieren. Etwas Markenimage und wahrscheinlich sehr ärgerlich, weil es mir einen Termin nahm. Wie auch immer, ich hoffe, dass es mit dem nächsten Update behoben ist. So Tipp: Setzen Sie Taste 10 zurück !!

Glücklicherweise sind diese nicht große Dinge, und wir freuen uns auf viele tolle Laufleistung!
Grüßen, Fam. Baan.

Aktualisierung

  • 40000 km
  • 25. Januar 2017 11.58 Uhr

Nach einem Jahr als Update:

Weiterhin die positiven Aspekte meines früheren Bericht. Einige negative behoben. Schon gar nicht die Fehler auftreten, nachdem zwei Software-Updates. Auch den Austausch der gesamten Luft in Verbindung mit vielen Rasseln. Ich halte typische Startprobleme, verursacht durch eine hastig schließlich setzen Produkt ein technisch gutes Auto ist!

Einige Reaktionen auf meine vorherige Überprüfung fand ich einige erbärmlich und daher ausführlicher beschrieben:
Nirgendwo habe ich gesagt, dass eine Volvo Prämie. Er gibt Ihnen das Gefühl nur viel mehr als die vorherige Generation und ist sehr nah an den deutschen Wettbewerb, bei dem zum Beispiel ein Lexus RX (Probefahrt) fühlt sich weniger raffiniert.
Außerdem dachten die Leute meine ehrliche Beobachtung 7% hinaus Offensive. Was ich meine ist, dass wir die T8-Variante anstelle des D5 aufgrund der Aggregationsregel gewählt haben. Im Hinblick auf Volvo Leidenschaft sollte es in Ordnung sein mit 240, 850, 940, S90 (Limousine alt) und was nicht. Diese bequeme Aggregation Trigger Kontakte zwischen hier ist bequem und enthalten sonst wäre es ein D5 werden.

In Bezug auf Kommentare über den Kraftstoffverbrauch; voll und ganz zustimmen und auf den Punkt zu fallen: es mehr als in der ersten Überprüfung worden ist. bei 7.4L / 100km Nach einem Jahr ohne ist die Trip-Computer jetzt die Partitur zurück. Und denken Sie daran, wir gehen auf große Längen, es zu mögen, sondern kann einfach berechnen. Leider sind die wenigen langen Fahrten genug Verbrauch enorm Kraftstoff drücken auf. Übrigens; auch wenn Sie „rein elektrischer“ Autogebrauch immer noch etwa 1,8 l / 100 km fahren. Wir haben mehrere Anbieter und Pädagogen gefragt, was das ist, aber leider kann man (technisch) Wissen nie Verkäufer Geschwüre Anzug glatt gehen. Die Werkstatt Männer denken, dass es bis zur Temperaturregelung des elektrischen Systems ist. Oder um es mit anderen Worten. Der XC90 T8 brauchen Benzin Elektro zu fahren !! (Nizza dies zu testen, auch auf einem leeren Kraftstofftank)
Wie dem auch sei Begriffe, die Wiedereingliederung: sowie mehr Menschen verstehen jetzt, dass Aggregationsregeln geschaffen, um die Gesellschaft zu den Steckern gewöhnt zu machen. Etwas ganz erfolgreich imo .. Die Ladeinfrastruktur NL ist in vollem Gang, weit weg vom Versteck, aber wir sind immer da.

In Bezug auf die Empfehlung: Es ist ein schönes Auto, aber angesichts der Verbrauch und die Mühe, die Sie zu tun haben, für .. Sie unbedingt ein Volvo SUV wollen, genießen Sie einfach die D5. Liebst du und Energie (elektrisch) Effizienz: Tesla Model X

3.5
  • Komfort 4.0
  • Leistung 3,0
  • 3.0 Zuverlässigkeit
  • kosten 3,0
  • Würden Sie ein Auto dieser Marke kaufen? vielleicht

Sagen Sie Ihre Meinung über das Schreiben Stil und Benutzerfreundlichkeit. Mindestens fünf Bewertungen erhalten, wird die durchschnittliche Bewertung angezeigt werden.

  • schlecht
  • ungenügend
  • genug
  • gut
  • ausgezeichnet