Hyundai Atos Geist 1.0i SLX (2000) review

1ImplementierungGeschwindigkeitenBaujahrKaufjahrKM-Modus, beim KaufMileage letzte
Atos Geist 1.0i SLX
5, manuell
2000
2002
18000 km
191.000 km
Durchschnittliche Leser Bewertung: 8.4 Haftungsausschluss MyReview

Die Beschreibungen und Kommentare im Auto Abschnitt MyReview basiert auf persönlichen Erfahrungen und Meinungen der Nutzer. Sanoma Media-Netherlands BV ( ‚Sanoma‘) übernimmt keine Haftung für den Inhalt oder mögliche Folgen gehalten werden. In MyReview wird Auto sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen platziert werden. Die Redakteure können Ausdrücke, die zu allen Zeiten nicht die Verhaltensregeln oder ungesetzliche modify erfüllen oder löschen.

Es ist nicht ohne Erlaubnis von Sanoma erlaubt die Informationen für MyReview Auto zu verwenden, oder über andere Medien zu verbreiten.

  • 165000 km
  • 3, März 2013 22.42

Und nun ein Hyundai Atos.

Eigentlich ist ein Auto für Wirtschaft gekauft, aber in unserem Fall wegen der hohen Eingangsstufe und geringen Gewichts.

Das Auto, das wir im Jahr 2005 mit 119.000 km auf der Uhr gekauft (es war nicht möglich, in Einzelheiten oben angeben)

Das Äußere sieht alles in allem gekleidet heraus, dass benötigt gearbeitet werden so klein und leicht wie möglich sehen können, machen die Türen einen blechernen Klang, wenn Sie in der Nähe und machen die Motorhaube Art mickrig tut.

Das alles paßt gut, aber es gibt sicherlich nicht sicher fühlen, wenn Sie die Tür zuzuschlagen.

Unsere Atos ist in der ‚teuren‘ Implementierung SLX durchgeführt und umfasst ferner so ziemlich alle Möglichkeiten dort zu erhalten waren, nennen wir:

elektrische Fensterheber
Zentralverriegelung mit AB
ABS
Klimaanlage
Servolenkung
Doppelairbag
Durch Mittelkonsole
in Farbe Stoßstangen und Spiegel, mit Chrom-Akzenten auf Kühlergrill und Heckklappe
Nebelscheinwerfer
LM-Räder mit viel breiter als Standardreifen (195 breit statt 155)

Trotz alledem, hat das Auto nicht wirklich reich ruhte, hat dies wahrscheinlich mit der Banane zu tun, gelb, wo das Auto gemalt.

Der Innenraum gibt Ihnen die Idee in einem größeren Auto zu sitzen, als Sie in Wirklichkeit tun, sind die Sitze groß und längere Stücke gute Beine unterstützen und zurück (ansonsten das gleiche wie Sie in Excel finden)

Das Armaturenbrett hat eine Menge Kisten und Kästen, wo Sie lose Sachen hinein, und die Türen sind schön Türtaschen.
Hinten bezeichnet eine Länge von 1,85 feinen dort muss man rittlings auf einem leicht zusammengesunken sitzen, dann passt es immer noch in Ordnung.
Der Stamm für diese Art von Auto groß ist, zB ist mehr wie ein Civic, Micra, Starlet oder Caddy, Vorteil ist, dass es ziemlich hoch ist hoch durch Laden ist auch eine der Möglichkeiten.

Wheeling ein bisschen eine seltsame Erfahrung ist, findet man sich nicht ernsthaft und die Leute denken sofort getroffen werden, dass es hinter dem Steuer ein alter Mann ist, so dass sie Sie nichts zwischen Ihnen lassen und regelmäßig abgeschnitten.
Aber sie merkt man ohnehin flotte Fahrt, sie reagieren ziemlich aggressiv und gehen alle spielen verrückt Geschwindigkeit für Sie immer noch zu sein.
Das Auto zieht in den ersten beiden Gängen ziemlich gut durch, vor allem ist es ein bisschen schwieriger ist.

0-100 sind ungefähr 14,5 Sekunden und die Spitze liegt bei 160 km / h auf der Uhr, das ist echte 149 km / h auf der GPS.
über 110 bemerken Sie, dass Ihre Fähigkeit, kurz ist und sogar überholen sollte ein langsameres Auto auf einer Landstraße geplant werden gut und sollte wieder eingeschaltet werden.

Natürlich sind oft diese Dinge nur in die Stadt gefahren, und dieses Auto ist in Ordnung zu tun, es verbraucht etwa 1 in 17, während es nicht, ob Sie in der Stadt oder auf der Autobahn, wie der Motor, der hart verbraucht arbeiten muss, fahren egal gleiche auf der Autobahn Geschwindigkeiten.

Die Lenkung ist ziemlich leicht, aber ohne viel Gefühl, etwas für die einfache parallele Parkplätze und nicht für boenderen auf einer kurvigen Landstraße.
Dies geht ein bisschen in Ordnung, die breiten Reifen und das kurze Radstand Auto ist sehr agil und es schwer in Kurven werfen, bis das Auto zu viel ist und die Nase beginnt nach außen zu drücken.

Insgesamt ist das Auto perfekt für die Stadt und die Arbeit und eine Straße außerhalb, aber lange Autobahnfahrten sind nicht für dieses Auto, für die Sie haben zu wenig Leistung, Gewicht und das Auto ist sehr empfindlich auf Seitenwind.

Fragen:

Die ich nur ein paar defekte Gasfedern im hinteren bisher gehabt haben, so dass ständig Benede fiel, nachdem von 142 Euro Knocking hatte ich noch zwei brandneu und er kann es wieder stehen.

Weitere ausgeführt nur Routinewartung auf Zeit und das hält so weit in:

2X kleine Drehung (Händler 119 Euro
2X Überholung Händler 229 Euro
1x neue Riemen (einschließlich Verteilung) und die Wasserpumpe 315 Euro
1x neue Batterie 95 Euro
1x 4 neue Reifen 310 Euro
Auspuff 1x Mitte und Endstück ersetzt 285 Euro

Ein harter Schlag

  • 191.000 km
  • 14. Mai 2015 19.28 Uhr

Doch wieder einmal ein wenig Aktualisierung.
Das Auto haftet gut, hat in letzter Zeit getrieben ziemlich viel, aber es hatte noch kein großes Elend noch.

Während der APK im Dezember kamen diese Dinge ans Licht:
Lichtbild schlecht (Scheinwerfer verwittert), gerade wieder deutlich gemacht, mit einer Poliermaschine.
Bremse korrodiert (biegen Neue Kupferrohre von Freunden Metallarbeiter)
Kugelgelenk mit zu viel Spiel
Ende mit zu viel Spiel
2 Leuchten Stück

APK kostet schließlich 158 Euro, ein Jahr, so dass wir wieder begegnen können.

2 Wochen nach dem Test zum ersten Mal ein harter Schlag und der Motor macht ein Geräusch wie nie zuvor.
Schauen Sie unter dem Auto und zu sehen, dass das Vorderteil Steckdose defekt ist.
Leider ist dies ein Stück zusammen mit dem Katalysator, und daher teuer.
Stück Paar traf bei dem Autoteilegeschäft, und wir können für 14 Euro zwischen Klasse Fliesen wieder setzen in.

Inzwischen ersetzen Sie das Öl einmal bei Mr. Wash in Krefeld.
Kosten 24,95 inkl Mann-Filter und 4,1 Liter Shell Helix 10W40.
Für das Geld, bin ich mich nicht dumm herumliegen unter dem Auto.

Darüber hinaus mit dem Auto keine Probleme hatten, stabilisiert Verbrauch aller Zeiten bei etwa 1 zu 16 bis 90% Verkehr und das gelegentlichen Stück Autobahn, wo er Stücke Vollgas Fahr alles sauber zu halten.
Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei noch 157 km / h auf der Theke, in Wirklichkeit dieser 149 km / h.

Öl kann nie auf zwischen Innings gekrönt werden, da das Öl bei 0,4 Litern 10.000 km.

3.5
  • Komfort 3.0
  • Leistung 2,0
  • Zuverlässigkeit 5,0
  • kosten 4.0
  • Würden Sie ein Auto dieser Marke kaufen? ja

Sagen Sie Ihre Meinung über das Schreiben Stil und Benutzerfreundlichkeit. Mindestens fünf Bewertungen erhalten, wird die durchschnittliche Bewertung angezeigt werden.

  • schlecht
  • ungenügend
  • genug
  • gut
  • ausgezeichnet