BMW 218i Gran Tourer (2015) Kritik

7ImplementierungGeschwindigkeitenBaujahrKaufjahrMileage letzte
218i Gran Tourer
6, Sequential Machines
2015
2015
16500 km
Durchschnittliche Leser Bewertung: 4.5 Haftungsausschluss MyReview

Die Beschreibungen und Kommentare im Auto Abschnitt MyReview basiert auf persönlichen Erfahrungen und Meinungen der Nutzer. Sanoma Media-Netherlands BV ( ‚Sanoma‘) übernimmt keine Haftung für den Inhalt oder mögliche Folgen gehalten werden. In MyReview wird Auto sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen platziert werden. Die Redakteure können Ausdrücke, die zu allen Zeiten nicht die Verhaltensregeln oder ungesetzliche modify erfüllen oder löschen.

Es ist nicht ohne Erlaubnis von Sanoma erlaubt die Informationen für MyReview Auto zu verwenden, oder über andere Medien zu verbreiten.

BMW 218i Gran Tourer Hohe Vorstand

  • 3500 km
  • 30. Dezember 2015 14.53 Uhr

Am 5. Dezember muss meine neue Miete auf dem BMW Haag abholen zu meiner Audi A4 Avant 2.0 TFSI Coach Ausgabe zu ersetzen. Wahl war zwischen dem neuen A4, BMW 3er, Volkswagen Passat und 2 Series Gran Tourer. Nach Testfahrten und Projektierungstool im Mietvertrag (die manchmal überraschende monatliche Beträge entstehen), fiel die Wahl auf dem BMW 218i Gran Tourer, 5-Personen-Version. Es ist eine Linie hier Luxus, High-Executive-Maschine (6 Fallen) mit zusätzlichen Optionen umfasst:
- Harman Kardon HiFi
- Panoramadach
- automatische Heckklappe
- PDC vorne und hinten Einparkhilfe inkl
- Sportsitze
- Metallic-Lackierung (Sapphire Schwartz '

Das High Executive-Paket beinhaltet viele Optionen wie Leder, LED-Beleuchtung, Lichtpaket, etc etc

Inzwischen fuhren wir die ersten 3500 km und ich bin sehr zufrieden mit dem Komfort des Autos. Der dritte Zylinder ist weniger leistungsfähig als der 2.0 TFSI-Block, was ich wurde verwendet, aber die Kombination dieses Motors mit 6-Gang-Automatikgetriebe Antrieben wirklich exquisit! Kollegen deshalb glauben nicht, wie sie es ist ein 3-Zylinder fahren. Pull ist reichlich (220 nm) und das Auto ist sehr ruhig, wenn Sie 120 haben, fahren Sie 130 oder 160 km / h. Darüber hinaus ist der Raum, in dem Auto fantastisch, wenn Sie, dass mit drei Serien, A4 oder Kombi-Modellen zu vergleichen. Darüber hinaus kann ich jetzt ein herrliches Panorama genießen, wo es mit einer gewöhnlichen Station konnte nicht, weil ich mit meinem Kopf gegen das Dach saß. (1,91 m lang .....)
Sehr empfehlenswert, wenn Sie Musik lieben, stellen Sie die Harman Kardon; Cracken reinen Klang und zusammen mit dem integrierten Spotify app (vom Lenkrad aus betrieben, in dem Spotify gerade auf dem Bildschirm sichtbar ist, ...) ist groß.

Jeder Fehler ist die Tatsache, dass die Bodenmatten sind in der gleichen Farbe wie das Leder durchgeführt. In der Farbenlehre ist Canberra (hellbeige) nicht erfolgreich, weil sie nach 4 Wochen nicht aussehen. Sobald mit dem Händler oder kann durch schwarze Matten ersetzt werden ...

Noch einmal gefahrenen Kilometer entlang sind wir verfolgen werden. Die Fotos werden ebenfalls hinzugefügt werden.

Aktualisiert 7. Juni 2016 (16 500 km gefahren)
Inzwischen fuhren viele Kilometer in sehr unterschiedlichen Bedingungen (einschließlich vieler Autobahn Staus, sondern auch viel Verkehr, weil ich in Den Haag leben), und ich bin sehr zufrieden mit der Gran Tourer! Im Urlaub in Deutschland fuhr sehr komfortabel 170 km / h mit 5 pasagiers und einem Hund; Motor ist auch sehr ruhig, dann können wir sitzen und genießen Sie gute Musik (Spotify Integration wirklich phänomenal ist ....)
Der 1,5-Liter-Dreizylinder seine Arbeit fab. Natürlich betrachten Überholmanöver auch, dass die Beschleunigung von 140 bis 170 km / h ein wenig mehr Zeit, als mein vorheriges Fahrzeug nimmt (Audi 2.0 TFSI), aber der Komfort, Platz, einfache Bedienung ist wirklich viel besser.
Wurden keine (elektronische) Fehler mit Ausnahme von Steinschlag auf der Windschutzscheibe hatte, aber Sie können nicht BMW schuld ... Die erste Wartung ist nur 30.000 km, so wird es in ein paar Monaten (nach dem Sommer) sind. Mittlerweile sind mehr und mehr Kollegen und Freunde, die Gran Tourer schätzen, die einen besonderen Luxus und Raum im Inneren (hellbeige Lederpolsterung, Audio, Panoramadach, Automatikgetriebe, erweiterte Multimedia-Fähigkeiten, etc.) mit ihnen stehen. Wenn man reitet sie sind, wie bereits in der Bewertung, bei der (fehlenden) der Motorsound und die Leistung des 218i überrascht ..... Ich sehe sie jetzt oft fahren, damit es mehr Menschen gibt, die wissen, zu schätzen wissen .... bis zu 30.000 km im Herbst .....

4.5
  • Komfort 5.0
  • Leistung 4.0
  • 4.0 Zuverlässigkeit
  • kosten 4.0
  • Würden Sie ein Auto dieser Marke kaufen? ja

Sagen Sie Ihre Meinung über das Schreiben Stil und Benutzerfreundlichkeit. Mindestens fünf Bewertungen erhalten, wird die durchschnittliche Bewertung angezeigt werden.

  • schlecht
  • ungenügend
  • genug
  • gut
  • ausgezeichnet