BMW M550d: das M Monster Diesel

210Een super Notwendigkeit Autobahn Cruiser? Dann ist der BMW M5 jetzt nicht die naheliegendste Wahl mehr. BMW hat jetzt die superstarke und effiziente M550d xDrive eingeführt.

BMW hat recht sein Bestes auf dem M 550d xDrive getan. Vorne ist ein 3,0-Liter-Sechszylinder-Diesel mit drei Turboladern. Der Block ist gut für 381 PS und ein maximales Drehmoment 740 Nm. Genug, um die M550d xDrive in 4,7 Sekunden auf 100 km / h Katapult (Touring: 4,9 Sekunden). BMW begrenzt die Höchstgeschwindigkeit wie immer bei 250 km / h. Ein Acht-Gang-Automatik und Allradantrieb serienmäßig.
Der M550d xDrive Erzielte nur wirklich technischen Bereich verwendet werden. Nämlich BMW behauptet, einen durchschnittlichen Verbrauch von 6,3 Liter pro 100 km. CO2-Emissionen 165 g / km (Touring: 6,4 l / 100 km und 169 g / km). Darüber hinaus erfüllt der M550d xDrive bereits strenge EU6 Emissionsstandards, die in Kraft treten, noch in diesem Jahrzehnt. Im Vergleich dazu ist der M5, der in 4,4 Sekunden auf 100 km / h Sprint, mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 9,9 l / 100 km und die CO2-Emissionen von 232 g / km aufweist.

 

M Performance
Die M550d unterscheidet sich von den weniger potent Dieseln durch ein aerodynamisches Paket mit Modifikationen an der Vorder- und Rückseite des Autos, spezielle Spiegel und Lufteinlässe mit Ferricgrau Lackierung, trapezAuspuffRohre und (optional) Extra-Licht 20-Zoll-Räder. Innerhalb Show gehören Sportsitze und ein M-Logo auf dem Schaltknauf sehen, dass Sie etwas Besonderes fahren werden.
Der BMW M550d und M550d Touring sind die ersten Vertreter der neuen BMW M Performance-Bereich. Diese Modelle werden BMW Automobile bieten, die Leistung bieten, ohne Funktionalität zu opfern. Kurz gesagt: Autos für diejenigen, die das 1er M Coupé, M3 und M5 nur einige hardcore finden.