Espionage BMW Z5 getupft wieder

31Afgelopen Winter sahen wir gleiten immer wieder durch Arctic BMW Z5. Heute haben wir Bilder von dem Z4 Nachfolger in mehr konvertierbar sicheren Bedingungen.

Der BMW Z4 ist bereits mit fast zehn Jahren in seiner jetzigen Form, so wird ein Nachfolger nicht lange auf sich warten. Im vergangenen Winter bereits wußte, unser Spion Fotografen die Prototypen im Norden beobachten, diesmal über den Z4 an der Strecke sein Objektiv fährt.

Das auffälligste ist natürlich das klassische Stoffverdeck, das Z5, die auf das Konzept des ersten Z4 geht zurück. Das harte Verdeck hat seinen Tag (einen ausführlichen Hintergrund darüber in Autoweek 29 lesen, die heute erscheint) hat und BMW geht mit der Zeit. Obwohl die aktuelle Z4 unbestreitbar eine anmutige Erscheinung ist, dank der Nachfolger Baumaterialien bekommt genau das, was eine schlankere zurück. Zusammen mit der breiten Niere und spitzen, scharfen Scheinwerfern macht die Z5 sogar unter den Abdeckungen sollen bereits wünschenswert Roadster.

Die Z5 - so wird er genannt werden - das Ergebnis einer Partnerschaft mit Toyota, das nur zu einem neuen Supra führen könnte. Die beiden Modelle sehen schließlich wie, bleibt natürlich nur Spekulation. Aber basierend auf Spionfotos, viel Wissen und ein Hauch von Fantasie Illustrator haben unseren bereits ein schönen Eindruck in unserer Sektion in die Zukunft blicken zu machen.