BMW 3.0 CSL Ehrerbietung

56BMW hat wieder eine moderne Interpretation eines legendären Modell aus seiner reichen Vergangenheit gebaut. Diesmal ist es ein Tribut Behandlungszeit für die 3.0 CSL zu unterziehen.

BMW macht eine gute Gewohnheit zu seinem Entwurf von Zeit zu Zeit mit alten Modellen, um die Lagerkeller zu senden Inspiration für ein Tribut Modell zu erhalten. Dieses Mal, dass Ehre fällt 3.0 CSL die M1 (2008) und 328 (2011) waren die 70er Jahre Klassiker zu verwandeln.

"Unsere Ehrerbietung Autos zeigen nicht, wie stolz wir auf unser Erbe sind, sondern auch die Bedeutung der Vergangenheit sein können, unsere Zukunft zu bestimmen"Sagte höchste Designchef Adrian van Hooydonk BMW. Ihm zufolge der 3.0 CSL Hommage a 21. Jahrhundert Version des Autos, das wegen seiner Leichtbau in den siebziger Jahren verblüffende wurde.

Der ursprüngliche 3.0 CSL hatte onboard viele Aluminiumteile, Gewichtsreduzierung im Vergleich zum „normalen“ 3.0 CS von 200 kg verringert. Der 3.0 CSL Homage zu "Leichtbau Philosophie ehre durch leichte Materialien wie CFRP verwendet wird, oder kohlefaser verstekt Kunststoff.     

Das Erscheinungsbild der durch viele aerodynamische Komponenten Ehrerbietung injiziert in Golf Yellow gekennzeichnet, in dem der große Heckspoiler, die meiste Aufmerksamkeit für sich fordert. In der Dunkelheit kann man sehen, wie gut das rote Licht des Schwanzes in den Spoiler erstreckt. Der Spiegel ist aus aerodynamischen Gründen für kleine Kameras ersetzt.

Unter der Haube der 3,0 CSL Hommage ist ein (nicht näher bezeichnet) Sechs-in-line mit eBoost, das es einer Art Hybrid macht. Die Originalversion von 1972 (die letzten zwei Bilder) hatten die gleiche Anzahl von Zylindern an Bord aber verstookte nur reines Benzin.

Übrigens war der CSL eine Homologation Version des Rennwagens, die in der Tourenwagen-Europameisterschaft teilgenommen. Der Holländer Toine Hezemans gewann diese Meisterschaft im Jahr 1973 mit einer CSL. Das ‚Kreuz‘ in den Scheinwerfern des Ehrerbietung eine Anspielung auf die X-jes Sie im Rennsport eingesetzt sah die Scheinwerfer sie zu schützen.

Die speziellen Einmalfahrten auf 21-Zoll-Rädern und der minimalistischen Innen BMW hat zwei Laufwannen, zespuntsgordels und montiert ein Rennrad. Der Fahrer steht vor einem Holz-Fertig Armaturenbrett, für seine / ihre Nase ein kleines Display zeigt die Menge eBoost erscheint. Die Mittelkonsole bietet Platz für zwei Helme.

Die Chance, dass dieser BMW 3.0 CSL Ehrerbietung in der Produktion, Null - es mit der M1 tat und 328 der Tat nicht. Was nicht heißt, dass wir diese Initiativen von ganzem Herzen applaudieren.