Rap: Koenigsegg Agera R ‘weltweit am schnellsten’

51In hypercarland Teilnehmer kämpfen das Zelt auseinander, wenn es darum geht, in der Welt des Titel des schnellsten Autos vergeben. " Koenigsegg deutete an, dass bald den Titel in der Tasche.

Vor kurzem haben die schwedischen Koenigsegg Agera R Rapper mit dem Bugatti Chiron aus dem Stillstand auf eine Geschwindigkeit von 400 km / h sprinten und dann wieder zu stoppen. Koenigsegg hat nun seinen Blick auf die Geschwindigkeit des Bugatti Veyron Super Sport, ein Auto, das eine Höchstgeschwindigkeit von 431 km / h in das Guinness-Buch der Rekorde erreicht die schnellste Serienauto der Welt.

Koenigsegg zeigt über Social Media, die es fiel gelassen Stück Autobahn im US-Bundesstaat Nevada mit der Agera RS eine durchschnittliche Höchstgeschwindigkeit von 447 km / h gemacht hat. Die Agera R war jede Art und Weise der Fahrt berücksichtigen Dinge wie der Wind zu nehmen. Nach Koenigsegg ist jede Information, gemessen von Racelogic-Module. Die Geschwindigkeit wird nicht als Datensatz klassifiziert, sondern nach Koenigsegg ist nur eine Frage der Zeit.

Koenigsegg könnte den Rekord tatsächlich halten, ist es noch fraglich, wie lange die Marke in den Händen. Veyron Nachfolger Chiron hat bisher eine Höchstgeschwindigkeit von 420 km / h erreicht, obwohl das Auto angeblich hat Geschwindigkeiten von 463 km / h erreicht. Um die Reifen zu schützen und somit zur Gewährleistung der Sicherheit wird nicht versucht. Es ist immer noch die amerikanische Hennessey. Der Venom GT-Tuner, der vor drei Jahren behauptete, eine Geschwindigkeit von 435 km / h erreicht hat, all diese Geschwindigkeit wurde nur in eine Richtung gemessen. Die kürzlich vorgestellten Venom F5 sollte eine Höchstgeschwindigkeit von 483 km / h nach seinen Schöpfern erreichen kann. Allerdings hat dieses Potenzial Rekordbrecher keine offizielle Berichterstattung gemacht.